Zentralismus

Zentralismus
m <-> централизм

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Zentralismus" в других словарях:

  • Zentralismus — Zentralismus, das System der Zentralisation (s. d.), auch das Streben nach Zentralisation; daher Zentralist, der Anhänger einer hierauf zielenden politischen Richtung. In Staatenverbindungen, z. B. im Deutschen Reiche, bezeichnet man denjenigen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zentralismus — Der Begriff Zentralismus bezeichnet ein Strukturprinzip zur Kennzeichnung einer gesellschaftlichen Raumordnung, die zentral organisiert ist.[1] In diesem allgemeinen Verständnis wird Zentralismus in einem Gegensatz oder als ein komplementäres… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentralismus — ◆ Zen|tra|lịs|mus 〈m.; ; unz.〉 Streben nach Einheitlichkeit, nach zentraler Lenkung des Staates, der Verwaltung; Ggs Föderalismus ● demokratischer Zentralismus 〈im Kommunismus〉 grundlegendes Organisationsprinzip, das unter Vortäuschung… …   Universal-Lexikon

  • Zentralismus — Zentrum »Mittelpunkt«, meist übertragen gebraucht im Sinne von »innerster Bezirk; Brennpunkt; Innenstadt«: Das seit mhd. Zeit (zuerst in der eingedeutschten Form »zenter«) bezeugte Wort ist – wie entsprechend frz. centre – aus lat. centrum… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zentralismus — Zent·ra·lịs·mus der; ; nur Sg; eine Form der Verwaltung (besonders eines Staates), bei der die wichtigen Fragen nur von zentralen (3) Stellen entschieden werden ↔ Föderalismus || hierzu zent·ra·lịs·tisch Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zentralismus — ◆ Zen|tra|lịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.; Politik〉 Streben nach Einheitlichkeit, nach zentraler Lenkung des Staates, der Verwaltung usw.; Ggs.: Föderalismus   ◆ Die Buchstabenfolge zen|tr… kann auch zent|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Zentralismus — Bestrebung, alle Staatsfunktionen zentral von der obersten Behörde aus wahrzunehmen. Die mittleren und unteren Verwaltungsorgane sind weisungsgebunden und haben nur ausführende Funktionen …   Lexikon der Economics

  • Zentralismus — Zen|tra|lis|mus der; <zu ↑...ismus> das Bestreben, Politik u. Verwaltung eines Staates zusammenzuziehen u. nur eine Stelle mit der Entscheidung zu betrauen; Ggs. ↑Föderalismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zentralismus — Zen|t|ra|lịs|mus, der; <lateinisch> (Streben nach Zusammenziehung [der Verwaltung u. a.]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Demokratischer Zentralismus — Als Demokratischer Zentralismus wird das Organisations und Führungsprinzip bezeichnet, welches von Lenin für die Kommunistischen Parteien entwickelt wurde und dadurch die Grundlage der Herrschaftssysteme der realsozialistischen Staaten wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Römischer Zentralismus — Als Römischer Zentralismus wird in katholischen Kreisen die seit dem 11. Jh. mit Papst Gregor VII. begonnene Durchsetzung der Autorität des Papsttums ( dictatus papae , 1075) in der Kirche verstanden. Die römische Papstidee hat zweifellos Wurzeln …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»